Schweiz gegen Indien Qualifikation (männlich NR 22)

Schweiz Indien männlich

 

Das Qualifikationsspiel bei den Jungs ist Schweiz gegen Indien. Auf Seite der Schweiz spielten Yannick Landolt,Rico Strassmann,Markus Burschen,Max Krebser,Leon Heitz. Im blauen Trikot spielten Bhuvanash Kumar Vijayakumar, Kevin Kennedy, Kailash Chelaram, Gopal Chowdary Faulal, Magesh Kumar Rudra Moorthy.

Am Anfang des ersten Satzes konnte Indien mit der Schweiz mithalten. Doch die Schweizer erkämpften sich bis zur Auszeit von Indien einen Spielstand von 7:3. Nach der Auszeit konnte Indien kaum punkten und die Schweiz gewann mit 11:4.

Die Schweiz wechselte im zweiten Satz Tim Egolf und Mathias Barth für Max Krebser und Leon Heitz. Die Schweizer machten wenig Fehler und spielten konzentriert, somit sie sich eine schnelle Führung erspielten. Doch Indien gab nicht auf und kämpfte um jeden Ball. Nach dem Wechsel der Schweiz Björn Haller für Markus Burtscher spielte die Schweiz den Satz sauber zuende und gewann mit 11:3.

Damit steht die Schweiz im Halbfinale gegen Österreich.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *