Schlagwort-Archiv: center court

Erstes Spiel im Center court

Brasilien Schweiz männlich

Die männlichen Mannschaften der Schweiz und Brasilien eröffnen die Weltmeisterschaft  2016 in Eibach. Schweiz beginnt mit Björn Halber, Leon Heiz, Rico Strassmann, Tim Egolf und Max Krebs. In den blauen Trikots beginnen Bruno,Guiel, Lucas, Drumm und Marcelo. Das Spiel wird vom deutschen Schiedsrichter Stefan Berger gepfiffen.

Durch einen Angabenfehler der Schweiz führte Brasilien das Spiel an, jedoch konnte Schweiz immer wieder ausgleichen. Letztendlich unterlagen sie der brasilianischen Mannschaft mit 11:8.

Nach dem ersten gewonnen Satz, führte Brasilien auch den zweiten Satz mit 5:2 an. Doch die Schweiz zeigte immer mehr Kampfgeist und glich vor ihrer Auszeit 8:8 aus. Am Ende konnte die Schweiz den Satz mit 11:9 für sich gewinnen.

Im dritten Satz kam auf Seiten der Schweiz Markus Brutscher für Björn Haller ins Spiel. Wie in den vorherigen Sätzen konnte Brasilien den dritten Satz mit 6:3 anführen. Nach der Auszeit der Schweiz wechselte Brasilien Gabriel für Bruno ein, welcher nun die Angaben aus dem Stand schlägt und sich dadurch die Schweiz anders einstellen musste. Danach konnte die Schweiz aufholen,jedoch unterlagen sie am Ende des Satzes Brasilien mit 8:11.

Wiedermal konnte Brasilien trotz langen Ballwechseln den vierten  Satz mit 5:4 anführen. Kurz nach einer Auszeit von Brasilien beim Spielstand von 7:8 kam für die Schweiz Yannick Landolt für Tim Egolf ins Spiel. Dennoch konnte Brasilien mit 11:8 den vierten Satz und somit das Spiel für sich gewinnen.

Das Spiel endete mit 3:1 Sätzen für Brasilien.