Vorstellung Faustball

Was ist Faustball?
Faustball ist ein dem Volleyball ähnliches Rückschlagspiel. Es kann ganzjährig gespielt werden – im Sommer im Freien (auf dem Rasen) oder im Winter in der Halle. Faustball ist ein körperloses Spiel, bei dem sowohl das Ballgefühl, als auch die Beweglichkeit und Reaktionsfähigkeit gefördert werden. Eine Mannschaft besteht aus mindestens fünf Spielern. Jeder Spieler darf pro Spielzug den Ball nur einmal mit dem Arm berühren. Bekannt ist die Sportart für die außergewöhnliche Gemeinschaft unter Spielern, Trainern, Gegnern und Zuschauern.
Wer kann Faustball spielen?

Jeder, der Interesse an einer Sportart hat, die nicht wie alle anderen ist – Faustball ist

  • Dynamik
  • Teamgeist
  • familiärer Charakter
  • Training unter Anleitung qualifizierter Lizenztrainer
  • Spitzensport
  • Sport mit Freunden
  • Ballsport
  • Spaß
  • Sport für das ganze Jahr und die ganze Familie!